Freiwilligendienst (FSJ und/oder BFD)

 
Was erwartet Dich?
  • Ganztägige Beschäftigung in einer Einsatzstelle
  • Unsere Einsatzstellen sind:
    • in der Kinderkrippe oder in der Kindergruppe
    • in Grundschulen oder in der Schulkindbetreuung
    • in verschiedenen Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit
    • in der Flüchtlingshilfe
  • Sie befinden sich in den Stadtgebieten Braunschweigs, in Gifhorn, in Salzgitter sowie in den Gemeinden Cremlingen, Elm-Asse, Königslutter, Lengede und Oderwald.
  • 25 Seminartage - bestehend aus einem Einführungsseminar, zwei Seminarfahrten, Begleitseminaren und einem Abschlussseminar. Während der Seminare hast Du die Möglichkeit, die anderen FSJler/Innen kennen zu lernen, Erfahrungen auszutauschen, Anregungen und Informationen zu erhalten und spannende Themen zu bearbeiten. Die Teilnahme an den Seminartagen ist verpflichtend.

 

Was bekommst Du?

  • ein monatliches Taschengeld in Höhe von 350,- Euro
  • Vergünstigung im Öffentlichen Nahverkehr
  • Verpflegung während Deiner Beschäftigung
  • Urlaubsanspruch von 27 Tagen bei 12-monatigem Freiwilligendienst
  • Übernahme der Beiträge zur Sozialversicherung
    • Krankenversicherung
    • Pflegeversicherung
    • Rentenversicherung
    • Arbeitslosenversicherung
  • Wenn Du noch keine Ausbildung abgeschlossen hast, besteht in der Regel bis zum 25. Lebensjahr Anspruch auf
      • Kindergeld
      • Waisenrente
  • Unter besonderen Voraussetzungen, kannst Du mit dem Freiwilligendienst den praktischen Teil des Fachabiturs erreichen.

 

Was solltest Du mitbringen?

  • Lust auf soziales Engagement
  • Mut, Verantwortung zu tragen und sich auszuprobieren
  • Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit in den Seminaren
  • Freude an der praktischen Arbeit mit Menschen
  • Du solltest in der Regel zwischen 16 und 25 Jahren alt sein

 

 Hast Du Interesse? Wie geht es jetzt weiter?

 
Bitte fordere unseren Bewerbungsbogen per Mail bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an. Fülle ihn vollständig aus und schicke ihn per E-Mail schnellst möglich an uns zurück. Deine Angaben helfen uns, Dich in eine Deinen Interessen und Fähigkeiten entsprechende Einsatzstelle zu vermitteln. Nach Eingang und Auswertung des Bewerbungsbogens melden wir uns bei Dir und vermitteln Dir eine passende Einsatzstelle.
 
Wir freuen uns auf Dich!